Was versteht man unter Memory Limit?

No Comments

Die Nutzung des Arbeitsspeicher beim Webhosting

Das Memory Limit ist eine Größe, die beim Webhosting ein einen Faktor der Leistung beschreibt. Wenn Sie sich als Webseitenbetreiber mit Hosting Modellen beschäftigen und nach Angeboten schauen, dann sollten Sie sich auch mit dem Thema Memory Limit auseinandersetzen. Sie wollen wissen was diese Größe zu bedeuten hat und was ein Memory Limit ist? Diese Größe beschreibt den festgelegten Speicherverbrauch bei PHP Anwendungen.

Diese Größe wird vom Hoster vorab festgelegt und diese Größe ist maßgeblich für viele Funktionen der Webseite bei einem Webhosting verantwortliche. So werden alle Scripts erfasst die auf PHP Basis arbeiten und bei Veränderungen den Verbrauch des Speichers erzeugen. Bei bestimmten Anwendungen sollte man unter 64 MB nicht überlegen, diese Grenze zu unterschreiten und dies wird auch beim Webhosting ausgewiesen.

Etwa bei der Nutzung von Word Press Anwendungen ist das Memory Limit eine Größe die sehr schnell aufgebraucht ist und bestimmte Installationen auf der Webseite reagieren sehr negativ auf ein zu gering bemessenes Memory Limit. Der Speicher sollte also ausreichend dimensioniert werden, damit es nicht zu Fehlermeldungen kommt und die Webseite optimal funktioniert.

In den Webspace-Tarifen bei webhoster.de ist immer mind. 1024MB Memory Limit vorhanden.

Es geht somit beim Memory Limit um festzulegende Speicher Ressourcen die man in bestimmten Webhosting Angeboten findet.

Sinnvolle Festlegung der Ressourcen für das Memory Limit

Da beim Webhosting sehr große Kapazitäten des Hoster zur Verfügung gestellt werden, sind die Obergrenzen auch sehr günstig verteilt. Jedoch sollte man immer darauf achten das die Höhe des PHP Memory Limit optimal zur Verfügung steht. Jederzeit können Sie sich auf ihrem eigenen Server zu Hause, oder bei einem Webhosting Modell eine Übersicht über den Speicherverbrauch abrufen.

Das ist wichtig, denn Sie sollten immer wissen welche Ressourcen schon verbraucht sind. Für alle Plugin Anwendungen brauchen Sie genügend Speicherkapazitäten und das ist bei klassischen dezentralen Servern oft sehr eingeschränkt. Webhosting Angebot zielen darauf ab, genügend Speicherplatz zur Verfügung zu stellen und das Memory Limit wird auch ausreichend zur Verfügung gestellt.

Das Memory Limit erhöhen ist möglich

Sie wissen jetzt um was es geht, Kapazitäten und Ressourcen sind wichtig für viele Aktivitäten die Sie als Projekt planen. Das Memory Limit als Faktor des Speicherplatz für Plugins ist eine Größe die Sie auch jederzeit erhöhen können. Fehlerhafte Memory Limits oder mangelnde Speicher Ressourcen können Webseiten unter Umständen lahm legen. Wenn Sie dann erst Backups starten müssen und Speicherkapazitäten frei geben müssen, verlieren Sie wichtige Zeit. Vorab sollten Sie immer an das Memory Limit denken und diese Kapazitäten gut dimensionieren.

Wenn Sie eine eigenen Server zu Hause betreiben, dann können Sie mit bestimmten Codes das eigene Memory Limit auf diesem Server mit diesen Codes erhöhen. Bei einem Webhosting Modell fragt der Webhoster bei Ihnen nach, wenn sich abzeichnet das ein Memory Limit zu klein dimensioniert ist.

Sie erkennen Sie den Sinn dieses Limit und wie gesagt, es geht im Speicher Kapazitäten, die Ihnen auch bei nicht Beachtung wirklich Probleme bereiten können. Backups und Neustarts können belasten und die richtige Wahl des Memory Limit entscheidet über den zuverlässigen Betrieb der eigenen Webseite. So lässt sich die Frage vom Anfang beantworten.

    About us and this blog

    We are a digital marketing company with a focus on helping our customers achieve great results across several key areas.

    Request a free quote

    We offer professional SEO services that help websites increase their organic search score drastically in order to compete for the highest rankings even when it comes to highly competitive keywords.

    Subscribe to our newsletter!

    More from our blog

    See all posts

    Leave a Comment